Das Glück deines Lebens hängt von
der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.
Mark Aurel
Zu einem vollkommenen Menschen gehört die Kraft des Denkens,
die Kraft des Willens, die Kraft des Herzens.
Ludwig Feuerbach
In allem, was die Natur hervorbringt,
ist etwas Bewundernswertes.
Aristoteles
Auch aus Steinen,
die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Johann Wolfgang von Goethe
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines,
fange aber mit Kleinigkeiten an.
Sokrates

Aktion: Ein guter Psychiater ist ein guter Psychotherapeut


Die Aktion " Ein guter Psychiater ist ein guter Psychotherapeut" will das Bild des Psychiaters als hochkompetenter Psychotherapeut in der Öffentlichkeit und in der Fachwelt deutlich machen. Die alte Formel, dass Psychiater Medikamente verschreiben und Psychologen Psychotherapie machen, ist noch viel zu verbreitet.

Folgende Aktionen sind geplant:
  1. Fachärzte, Assistenzärzte und Kliniken zur Mitarbeit aufrufen
  2. Die Öffentlichkeit über Psychiatrische Psychotherapie informieren
  3. Eine Grundausbildung Psychotherapie - Psychoedukation im ersten Jahr der Weiterbildung etablieren
Psychiater haben die besten Voraussetzungen, um das Feld der Psychotherapie zu besetzen. Kein anderer Beruf ermöglicht eine so reiche klinische Erfahrung und kein anderer Beruf umfasst ein so breites Spektrum psychischer Störungen. Einerseits hat die neurobiologisch orientierte Forschung das Gebiet der Psychiatrie mit an die Spitze heutiger Wissenschaft gebracht. Andererseits haben Psychiater die psychotherapeutische Behandlung selbst schwerster psychischer Störungen in den letzten zwanzig Jahren in großen Schritten auf einen heute hoch geschätzten Stand gebracht.

In der Alltagsroutine des Krankenhauses warten so vielfältige Aufgaben auf den Arzt, dass er sich nicht hundertprozentig der Psychotherapie seiner Patienten widmen kann und dies auch nicht soll. Mindestens 50 % Psychotherapie sollte aber der Richtwert sein, sowohl in seinem Tätigkeitsprofil als auch in seiner Identität, es sei denn er ist zugleich Wissenschaftler und Forscher. Dies ist nur möglich, wenn dies konkretes Ziel der Weiterbildung der Assistenzärzte ist. Dies als erklärter Wille der Klinik und der Weiterbilder vorausgesetzt, ist die Umsetzung nicht schwer.

Um die psychotherapeutische Kompetenz des Psychiaters kontinuierlich zu bewahren und zu steigern, kann vor allem im ersten Jahr der Weiterbildung eine intensive Schulung in psychotherapeutischen Grundkompetenzen (incl. Psychoedukation) erfolgen - mit einer engen Verzahnung von Theorie - methodische Schulung - Fallarbeit und Supervision.

Einen ersten Modellversuch wird im Raum München Frau Professor Albus etablieren. Weitere Kliniken sind eingeladen und erhalten jegliche mögliche benötigte Unterstützung.

Wichtige Informationen können Sie hier downloaden

Für die Aktion:
Professor Dr. Dr. Serge K. D. Sulz
Nymphenburger Str. 185
80634 München
Tel.: 089 / 130 793 - 19
E-Mail: sergesulz(at)googlemail(dot)com